LITERATUR
Sprachspiele für Kinder  (Alfred Bauer)

Warum Sprachspiele für Kinder?

Immer mehr Kindern fällt es schwer, die Sprache richtig zu ergreifen.
In diesen Fällen können die Sprachspiele von Dr. A. Baur eine gute Anregung sein. Sie sind für den Elementarbereich geeignet und vermitteln über die Bewegung einen Zugang zur Sprache.
Die Texte von A. Baur sind mit detaillierten Beschreibungen von Ingrid Best versehen. Sie hat viele Jahre mit Herrn Dr. Baur zusammen gearbeitet und das Material jetzt herausgegeben.

Das Heft kostet 7 € plus Porto und ist zu beziehen bei mhollander@web.de
 

Chirophonetik, Therapie durch
Sprache und Berührung  (Dieter Schulz)

Neuerscheinung

Info3 Verlag 2016
ISBN 978-3-95779-046-0

www.info3-verlag.de/produkt/chirophonetik

Chirophonetik, Therapie
durch Laut und Berührung  (Alfred Baur)

Broschüre
Verlag: Gesundheit Aktiv
ISBN: 978-3-926444-42-4

Lautlehre und Logoswirken
Grundlagen der Chirophonetik  (Alfred Baur)

Stuttgart: Mellinger Verlag 1996
ISBN 978-3-88069-251-3

Weitere Literatur und Links

Blume C. Gedanken zur Heileurythmie und Chirophonetik. Der Merkurstab 1982; 35(2): 95-97.

Abstracts der Vorträge und Poster der Jahrestagung der Medizinischen Sektion am Goetheanum, 17.-20.09.2015, Dornach, Teil 1, Der Merkurstab 2016; 69(1):
13/ C.K.O. Sales, et.al: Chirophonetics in the relief of pain on a patient with post-poliomyelitis syndrome-case report.
14/ M.E.C. Obniski, et.al.: Chirophonetics: an anthroposophic therapy for the relief of pain in post-poliomyelitis syndrome – report on the care of a group of patients
15/ M.E.C. Obniski: Fundamentals of Chirophonetic Therapy –  a proposal in integrative care.
Best I. Chirophonetische Behandlung bei Stottern, Der Merkurstab 2000; 53(6): 421-424.
Best I., Momsen U., Psychomotorische Retardierung und Sprachentwicklungsverzögerung, Der Merkurstab 1997;  50(5): 301-302.
Baur A. Chirophonetik bei Autismus, Der Merkurstab 1997; 50(5): 300.
Best I. Chirophonetik - eine Therapie auf der Grundlage anthroposophischer Menschenkunde, Der Merkurstab 1996;49(4):303-307.
Baur A. Chirophonetik, eine Therapie mit den Kräften der Laute, Beiträge zu einer Erweiterung der Heilkunst nach geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen, Der Merkurstab 1983;36(4):127-130.
Seidenzahl E. Beobachtungen an Wachkoma-Patienten mit chirophonetischer Behandlung, Der Merkurstab 2000;53(6):425-427.
Berg E. Chirophonetik in der Behandlung von Entwicklungsgestörten, die keine Sprache haben. Ein Bericht aus Schweden, Der Merkurstab 1991;44(1): 68 - 69


Links

www.sab.org.br/portal/medicinaeterapias/138-quirofonetic

www.a-ama.com.pt/ama/ter_quiro.php

www.chirofonetikask.wix.com/chirofonetika

www.chirophoneticspacific.com

www.schweiz-chirophonetik.ch

© 2018 Freie Initiative zur Förderung der Chirophonetik e.V.  |  erstellt mit easyCMS